Faire BIO-Bananen von UROCAL aus Ecuador

- auch im Dritte Welt Laden Erlangen

Seit 1986 gibt es in Deutschland Bananen aus fairem Handel. Der Verein BanaFair e.V. importiert und vertreibt Bananen von Klein­produzenten, die ihre Früchte unabhängig von multinationalen Konzernen produzieren und vermarkten. Fairer Handel mit Bananen will zu menschenwürdigen und ökologisch verträglichen Anbau­bedingungen beitragen. Über die Fair-Trade-Prämie erzielen die Erzeuger und Erzeugerinnen einen deutlich höheren Preis. Mit einem weiteren Bonus werden soziale und politische Projekte unterstützt, die der Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Arbeiter und Arbeiterinnen dienen.

Entwickelt hat sich der faire Bananenhandel Mitte der Achtziger Jahre aus der Solidaritätsbewegung zu Nicaragua. Die USA hatten damals aus Protest gegen die "Linke" FSLN-Regierung in Nicaragua ein Handelsembargo verhängt. Dadurch waren auch die US-Multis gezwungen ihr Engagement in Nicaragua einzustellen. Nicaragua musste daher fast über Nacht die Bananen über alternative Wege vermarkten. Doch nachdem 1990 die Wahlen von der FSLN verloren wurden und sich wieder eine "Rechte" Regierung bildete, wurde das Embargo aufgehoben und die US-Multis holten sich schnell ihren Einfluss zurück. Die gesamte Bananenproduktion wurden wieder von Chiquita aufgekauft. Der sich inzwischen in der BRD etablierte Faire Bananenhandel musste sich neue Produzenten suchen.

Faire BIO-Bananen von UROCAL, Ecuador

Im Mai 1998 erhielt BanaFair von UROCAL die erste Lieferung von 700 Kisten Bananen. Heute, zehn Jahre später, bewegen sich die wöchentlichen Importe zwischen zwei und drei Containern à 1.080 Kisten. UROCAL hat vollständig auf Bio-Anbau – zertifiziert von Naturland – umgestellt. Zusätzlich ist im Preis jeder Kiste ein projekt­bezogener Solidaritätsbeitrag enthalten, mit dem auch andere Klein­bauerngruppen und die lateinamerikanischen Bananen-Gewerkschaften in ihrem Kampf für wirtschaftliche und politische Selbstbestimmung unterstützt werden.

Mehr Infos gibts hier bei BanaFair